&Acts wird dein Leben auf den Kopf stellen und dir helfen, dich neu auszurichten. Unser Intensivprogramm startet jeden Sommer und dauert 11 Monate. Während dieser Zeit teilen wir mit dir unser Wissen und geben dir unsere Erfahrung über Gemeindegründung, Leadership und Praxis weiter. Du arbeitest weiterhin Teilzeit, um deinen Lebensunterhalt zu verdienen und wohnst mit uns zusammen in einer Wohngemeinschaft in Thun.

Pioneering


Charakter, Persönlichkeit, Fördern, Jüngerschaft, Vorbild…

Church


Pionierprojekte, Praxis, Mut, Unternehmertum, Geld, Risiko, Glaube…



Culture


Multiplikation, Erneuerung, Pionieren, Puls der Zeit, Postmoderne, Neu werden…



Durch das Training von come & go wurde ich begleitet und ausgerüstet, das Bless2n zu gründen.Geru Furrer, Leiter Bless2n


Während der Ausbildung lernst du nicht nur Theorie, sondern handfeste Praxis. Wir legen grossen Wert auf persönliches Coaching und unterstützen dich darin, während des Programms dein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen.

Voraussetzungen

Wer kann am Pastors studieren?

Abschluss des 11- monatigen Lehrgangs am &acts (bisher Aussendungshaus) oder ähnlicher Ausbildung.

Schulungseinheiten

Fächer

Pro Semester ein Pflichtfach (2 Tage, Ziel: Peerlearning mit anderen Pionieren) und 1-2 persönliche Entwicklungsthemen passend für die Gründung.

Coaching

Persönlich

Kompetenz besteht aus Wissen, Können und Handeln. Diese dre Ebenen begleiten wir durch ein intensives Coaching. Jeder Student hat während den 2 Jahren einen persönlichen Coach.

Gründung

Praktisch

Die ganze Ausbildung soll der Gründung dienen. Daher hat die praktische Gründungsarbeit höchste Priorität.

Abschluss

Diplomierung

Die Diplomierung erfolgt aufgrund einer erfolgreichen, dokumentierten Gründung eines Projekts.



Das nächste 11-monatige Programm startet am Sonntag, 6. August 2017 mit der Intensivwoche. Kennenlernen, Gemeinschaft, Teachings und gemeinsame Aktivitäten stehen im Fokus dieser kraftvollen Woche, die für dich ein Sprungbrett in einen neuen Alltag darstellt. Danach startet das sechswöchige Basistraining und anschliessend der laufende Wochenplan mit den Pionierteams, inklusive deiner Teilzeittätigkeit.
Wir machen dich startklar für ein aussergewöhnliches Leben im Namen Gottes. Wenn du aus deinem Alltag ausbrechen und neue Projekte und Bewegungen starten willst, wenn du dich als Pionier fühlst, dann bist du hier bei uns richtig.


Das Intensivprogramm von &Acts baut auf folgenden Schwerpunkten auf:


LEADERSHIP – Wir lehren und fördern Leaderprinzipien, Stärken, Gaben, Persönlichkeit, Teamfähigkeit etc.

INSPIRATON – Wir unterstützen dich darin, deinen Weg zu entdecken und deinem Ruf zu folgen. Gottbefähigt mit Leidenschaft, Glaube, Geist und Kreativität. 

INNOVATION – Gründung, Unternehmertum, Finanzen, Risiko, Vertrauen, Nachhaltigkeit… Wir helfen dir, deine Ideen zu verwirklichen und lehren dich nicht nur die wichtigen theoretischen Modelle, sondern zeigen dir auch, wie du sie handfest in der Praxis umsetzt.

Das Intensivprogramm von &Acts wird von einem erfahrenen Leaderteam geleitet, das Wissen, Können und Handeln vereint.

Unser Intensivprogramm kostet pro Monat CHF. 1’350.- pro Person, (kleine Anpassungen je nach Zimmereinteilung und Teilnehmerzahl möglich). Ehepaare bezahlen gemeinsam 1’850.-. In diesem Betrag sind die Wohnungsmieten, die gesamte Verpflegung, Billag-Gebühren, Internetanschluss, Telefonanschluss, Mobiliar in den Gemeinschaftsräumen, Parkplätze für Autos und das gesamte Kursgeld (Credits, Lehrabende, Acts-Abende, Praxistage, Unterlagen und Material für Unterricht) inbegriffen.



Nicht inbegriffen sind der EE-Kurs (CHF 120.00.-) sowie die Reisekosten (z.B. Besuch Gemeindegründungsteam in Luzern), gemeinsame Exkursionen (z.B. Mitarbeit am PraiseCamp) und Bücher. Die Kosten belaufen sich in etwa auf CHF 50.- pro Monat. 



Sollten die Kosten für dich der grosse Hinderungsgrund sein, am Intensivprogramm teilzunehmen, dann suche unbedingt das Gespräch mit uns. Zusammen werden wir eine Lösung für dich finden.

Das 11-monatige Intensivprogramm wird vom Gedanken “Ausbildung und Pionierarbeit” geleitet. Nach einer sechswöchigen Grundausbildung (EE-Kurs, Einführung Gemeindebau, Gebet, Spiritual Mapping usw.) bilden wir Teams, welche vor Ort begleitete Pionierprojekte starten. Der Wochenrythmus sieht ab Woche 6 wie folgt aus:

Modelling:
Jedes Pionierteam hat einen Coach. Dieser Coach begleitet das Team während dem Jahr in der praktischen Umsetzung. Damit ein solches Coaching nicht nur eine theoretische Einheit wird, kommt der Coach (z.B. Matthias “Kuno” Kuhn) jeweils jeden zweiten Dienstagabend mit in die praktische Gründungsarbeit.

Reporting und Teaching
Jeden zweiten Dienstagabend, während des Intensivprogramms bilden wir vier bis sechs kleine Teams. Diese bauen während des Programms ihr eigenes Pionierprojekt vor Ort auf. Jede zweite Woche gibt es einen Austausch zwischen den Teams. Im Fokus stehen dabei: Teaching, Reporting, Ermutigung, Austausch und gemeinsames Gebet.

Teaching am Freitag:
Jeden Freitagmorgen findet ein Impuls mit einem Referenten aus dem In- und Ausland statt. Schwerpunkte: Leadership, Inspiration, Innovation. Wir legen Wert darauf, dass die eingeladenen Referenten alle als Pioniere tätig waren und über grosse Erfahrung im Aufbau von Projekten verfügen.

Planting
:
Zeit, das Gelernte in der Praxis umzusetzen und praktisch anzuwenden mit deinem Projekt vor Ort.

Living
:
Wir schaffen Zeit für die Teams: Worship, Austausch, Bibelstudium und das gemeinsame Abendmahl in der Kleingruppe geben dir einen Anker und eine Stütze in diesem aussergewöhnlichen Jahr, das du mit &Acts erlebst.

Weitere Informationen findest du hier .
Du kannst uns auch jederzeit persönlich kontaktieren und weitere Fragen stellen. Wir stehen dir gerne Red und Antwort.

Du hast während des 11-monatigen Intensivprogramms Zeit, einer Teilzeitbeschäftigung nachzugehen. Wir empfehlen dir, eine Stelle mit einem Pensum von 60 – 70% zu suchen (mehr als 80% ist nicht mehr machbar). Gerne geben wir dir bei der Jobsuche in Thun und Umgebung Tipps. Es besteht auch immer wieder die Möglichkeit, einen Job von einem &Acts-Absolventen zu übernehmen.
Wenn du an unserem 11-monatigen Intensivprogramm teilnimmst, wohnst, arbeitest und lernst du in Thun. Für ein Jahr wird es dein neues Zuhause und dein Lebensmittelpunkt sein. Weil wir wissen, wie wichtig es ist, zwischendurch auch mal die Seele baumeln lassen zu können, halten wir dir viele Wochenenden frei, damit du deine Freunde sehen und dich entspannen kannst.
Das Intensivprogramm ist die Startrampe für dein neues Leben. Deshalb geht der Fokus der Ausbildung ganz klar über die 11 Monate hinaus, die du mit uns verbringst. Wir möchten mit dir deine Zukunft gestalten und dich auf deinem Weg unterstützten. Ob Gemeindegründung, Jugendbewegungen und Socials (z.B. Sprachschule für Ausländer), ein Nachstudium am ISTL oder IGW oder eine revitalisierte Rückkehr in deine Gemeinde mit einer entsprechenden Praxisanwendung vor Ort… deinen Träumen und deiner Inspiration sind keine Grenzen gesetzt.
Während des 11-monatigen Intensivprogramms sprechen und beten wir viel über mögliche Aussendungsorte, Projekte und Ideen. Wir versuchen, dich in diesen Fragen zu begleiten und zu unterstützen (Gespräche, Gebetswoche usw.). Du entscheidet am Schluss selbst, wo du hingehen und dein Können einsetzen willst.
Hier ist unser Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich für einen Termin zu einem gemeinsamen Gespräch. Du wirst bestimmt viele Fragen haben und wir sind gespannt darauf, dich kennenzulernen. Nach dem Gespräch erhältst du das offizielle Anmeldeformular, mit dem du dich anmelden kannst. Wir freuen uns jetzt schon auf dich!

Testimonials


Lass dich auf das Abenteuer ein, und lebe ein aussergewöhnliches Leben für Gott.
Ob Jung oder Alt, ob Gruppe, Family, Paar oder Single, wir suchen dich! Mutige, kreative, leidenschaftliche, hingebungsvolle, teamfähige Menschen mit grossen Träumen und dem Wunsch, sich aussenden zu lassen…

Family on Missoin!